Flipper Instandsetzung von einem Back Knight von 1980

Bitte die Foren Regeln lesen und mit "Gelesen und Verstanden" Antworten.
  • So habe hier neues Projekt gestartet Restaurierung eines Black Knight von 1980 wird komplett wieder schön gemacht und alles in Fotos


    festgehalten.


    Ihm übrigen brauche ich Infos wo ich ihm Internet farbige Folien her bekomme für das Gehäuse und die Spielfläsche auch Klarsichtfolie wäre


    Intressant.



    P.S : Bilder folgen


    MFG Günter

    Ich kann nur Ratten last die Finger von Stuttgarter-Kunden die haben was an der Waffel :shisha: :shisha: :lach: :lach: :lach: So möchte hier noch vor einem Mitglied warnen der mich GKK1966 Beschissen hat und zwar um 250 Euro ich habe diesem Mitglied ARAGON (Thorsten) Teile zum reparieren geschickt.Wo manche Teile verschwunden sind oder wieder defekt zurück geschickt worden sind das Geld wurde aus dem Paket entnommen.Deswegen kann ich nur jedem Empfehlen diesem Mitglied nichts zum Reparieren zu schicken und vor allem kein Geld ins Paket zu legen ohne das ihr eure Teile wieder habt.MFG GKK1966

  • Also,du kannst natürlich irgendwelche Farbigen Folien auf deinen Flipper kleben,nur dann ist vorbei mit "Schön".
    Auf die Spielfläschen kommt eine Spezielle Folie,dazu solltest du mal in einem anderem Forum dich ausgiebig informieren.
    Hier --> https://www.flippermarkt.de/co…ms/pages/restauration.php findest du einige gute Tipps und dazu auch die Leute die dir Fachliche Hilfe bieten.
    Aber eins vorweg, der Black Knight hat nicht so wie die neuen Flipper eine Folie am Gehäuse,sondern ist mit Siebdruck bedruckt worden.
    ich hatte selbst bis vor 6 Monaten den BK 1 und den BK2000 bei mir,habe den auch selbst wieder aufgebaut ,für das PF habe ich professionelle Hilfe genutzt.
    Das Gehäuse war Top ,so musste ich nur die Displays ,platinenreparatur und gefühlte 154 Kontakte ersetzen oder justieren.
    Dazu noch einige Spulen,aber was tut man nicht alles....und so wie es ist verkauft man dann wenn das Projekt fertig ist die Geräte wieder.(leider immer mit Verlust)

    Achte bei denem BK auf das kleine obere Spielfeld,wenn das ruiniert, ist wird es teuer.
    Teile kannste hier --> https://pinball-parts.shop/ger…he/williams/black-knight/
    bekommen.bin damit git versorgt worden,

  • Hallo vielen dank für die Tipps von euch ja Gehäuse kommt keine Folie drauf und auf Flippermarkt de brauche ich keine Anfragen stellen werden sofort gelöscht mit der Begründung sie haben gegen die Regeln verstoßen egal was ich schreibe.Der Moderator da drin hat woll irgend was gegen mich.Aber noch mal danke für die Tipps werde mein Kunpel kontaktieren der ist Autolackierer der bekommt das hin mit dem Gehäuse.

    MFG Günter

    Ich kann nur Ratten last die Finger von Stuttgarter-Kunden die haben was an der Waffel :shisha: :shisha: :lach: :lach: :lach: So möchte hier noch vor einem Mitglied warnen der mich GKK1966 Beschissen hat und zwar um 250 Euro ich habe diesem Mitglied ARAGON (Thorsten) Teile zum reparieren geschickt.Wo manche Teile verschwunden sind oder wieder defekt zurück geschickt worden sind das Geld wurde aus dem Paket entnommen.Deswegen kann ich nur jedem Empfehlen diesem Mitglied nichts zum Reparieren zu schicken und vor allem kein Geld ins Paket zu legen ohne das ihr eure Teile wieder habt.MFG GKK1966

  • So hier die Bilder


    MFG Günter

    Dateien

    • IMG_0981.JPG

      (63,64 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0982.JPG

      (65,64 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0983.JPG

      (67,2 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0984.JPG

      (64,34 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich kann nur Ratten last die Finger von Stuttgarter-Kunden die haben was an der Waffel :shisha: :shisha: :lach: :lach: :lach: So möchte hier noch vor einem Mitglied warnen der mich GKK1966 Beschissen hat und zwar um 250 Euro ich habe diesem Mitglied ARAGON (Thorsten) Teile zum reparieren geschickt.Wo manche Teile verschwunden sind oder wieder defekt zurück geschickt worden sind das Geld wurde aus dem Paket entnommen.Deswegen kann ich nur jedem Empfehlen diesem Mitglied nichts zum Reparieren zu schicken und vor allem kein Geld ins Paket zu legen ohne das ihr eure Teile wieder habt.MFG GKK1966

  • Mache zuerst das innen-Gehäuse das sieht so aus zur Zeit.


    Bilder


    MFG Günter

    Dateien

    • IMG_0974.JPG

      (63,44 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0975.JPG

      (56,21 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0976.JPG

      (57,04 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0977.JPG

      (47,89 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0978.JPG

      (57,67 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0979.JPG

      (47,98 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0980.JPG

      (60,57 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich kann nur Ratten last die Finger von Stuttgarter-Kunden die haben was an der Waffel :shisha: :shisha: :lach: :lach: :lach: So möchte hier noch vor einem Mitglied warnen der mich GKK1966 Beschissen hat und zwar um 250 Euro ich habe diesem Mitglied ARAGON (Thorsten) Teile zum reparieren geschickt.Wo manche Teile verschwunden sind oder wieder defekt zurück geschickt worden sind das Geld wurde aus dem Paket entnommen.Deswegen kann ich nur jedem Empfehlen diesem Mitglied nichts zum Reparieren zu schicken und vor allem kein Geld ins Paket zu legen ohne das ihr eure Teile wieder habt.MFG GKK1966

  • Huhu,

    das gibt ein schönes und vor allem ein teilweise schwieriges Projekt. Macht bestimmt mega Spaß. Sieht auch einiges korridiert aus, so wie an meinem Phönix. Da heißt es putzen putzen putzen, damit die Kontakte wieder alle in Ordnung sind. Wünsch dir viel Spaß bei deinem Projekt. Wär cool wenn du uns hier teilhaben läst :thumbup::)

  • Natürlich Berichte ich weiter hier bloß Morgen muss ich flexen weil zwei Gewindeschrauben von der Kassentüre so verostet sind das sie nicht aufgehen und durch drehen.


    MFG Günter

    Ich kann nur Ratten last die Finger von Stuttgarter-Kunden die haben was an der Waffel :shisha: :shisha: :lach: :lach: :lach: So möchte hier noch vor einem Mitglied warnen der mich GKK1966 Beschissen hat und zwar um 250 Euro ich habe diesem Mitglied ARAGON (Thorsten) Teile zum reparieren geschickt.Wo manche Teile verschwunden sind oder wieder defekt zurück geschickt worden sind das Geld wurde aus dem Paket entnommen.Deswegen kann ich nur jedem Empfehlen diesem Mitglied nichts zum Reparieren zu schicken und vor allem kein Geld ins Paket zu legen ohne das ihr eure Teile wieder habt.MFG GKK1966